Samen Bisameibisch, Bisamstrauch (Abelmoschus moschatus)


Samen Bisameibisch, Bisamstrauch (Abelmoschus moschatus)

Artikel-Nr.: S-0002

Auf Lager

1,50
Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.


Anzahl mind. 20 Samen

Keimdauer ca. 20 Tage bei 18 - 20 Grad

Samen Bisameibisch, Bisamstrauch (Abelmoschus moschatus), (syn. Hibiscus abelmoschus)

Der Bisameibisch ist in der Tat ein echtes Multitalent für unseren Kräutergarten. Diese wunderschöne Staude mit ihren typischen (gelben) Hibiskusblüten kann im Garten Höhen bis zu 2 Metern erreichen. Vermutlich stammt diese Art aus dem tropischen und subtropischem Gebieten Asiens.

Licht: volle Sonne.

Vermehrung:  die Vermehrung über Samen ist sehr erfolgreich.

Überwintern: Im Garten verträgt Abelmoschus moschatus  Temperaturen bis max. -3  Grad C. Die geringe Winterhärte kann aber durch Abdecken mit Laub und Reisig ausgeglichen werden. In Töpfen an einem kühlen (5-10 Grad C) aber hellen Ort.

Verwendung: Berühmt und von ausgezeichneter Qualität ist das Ätherische Öl das aus den Samen gewonnen wird (Ambrette) und lange als Ersatz für den tierischen Moschusduft in der Perfümindustrie verwendet wurde. Leider werden heute vorwiegend preiswerte synthetische Ersatzstoffe verwendet. Aber wenn Sie diesen ausgezeichnten Geruch mal selbst erleben wollen erhitzen Sie die Samen und geniessen das Aroma.

Aus den Fasern der Pflanze wird ein jute ähnlicher Textilstoff gewonnen.

 

In der Küche: Der Bisameibisch ist sehr mit der Okra (Abelmoschus esculentus) verwandt, so ist es nicht verwunderlich das auch hier die unreifen Kapselfrüchte als Gemüse Verwendung finden.

Medizin: eine wichtige Heilpflanze der Ayurveda, die zahlreiche traditionelle Verwendungen kennt.

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: Samen Saatgut für Kräuter und Heilpflanzen