Samen Baum Aloe, Tintenfisch Aloe Aloe arborescens


Samen Baum Aloe, Tintenfisch Aloe Aloe arborescens

Artikel-Nr.: S-3920

Auf Lager

2,50
Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.


Anzahl 10 Samen

Keimdauer ca. 30-60 Tage bei 25 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit von Vorteil.

 

Samen Baum Aloe , Tintenfisch Aloe ( Aloe arborescens)

Da alle Aloe Arten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten in der Medizin und der Kosmetik aufweisen und die Pflanze außerdem leich zu halten sind, sollte diese Pflanze einen Sonderplatz in unserem Kräutergarten erhalten. Da die Aloe recht anspruchslos ist, läßt sie sich auch gut in Töpfen und Kübeln halten, was die geringe Winterhärte wieder ausgleicht. Häufig ist Sie Bestandteil in Shampoos, Gesichts- und Handcremes und Sonnenöl.

Wirksam ist der frische schleimige Saft in den Blättern nicht nur bei Sonnenbrand und leichten Verbrennungen.

In die Diskussion ist diese Pflanze auch geraten weil sie nachweislich Strahlungsschäden heilt, so sollen angeblich einige Regierungen dieses Pflanze in großen Mengen kultivieren. Die Baum Aloe soll wirksamer als die Aloe Vera sein Medizinisch gesehen bis heute die absolute Spitzenart”. Dies erklärt wohl auch das in Deutschland bisher nur die  Aloe arborescens als Heilpflanze zugelassen ist. Die Baum Aloe kann in südlichen Gefilden eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen. Läßt man Sie ungehindert wachsen erhält man eher einen Strauch, einen Baumcharakter erhält man wenn man alle Seitentriebe entfernt. In Süditalien blüht die Pflanze mit schönen rotten Blüten im Januar und Feburar.

 

Boden: liebt steinigen gut dränierten Boden, verträgt im Winter auch hohe Feuchtigkeit sowie im Sommer auch lange Trockenperioden.
Licht: gedeiht besonders gut an warmen lichtreichen Standorten.

Vermehrung: leicht über Seitentriebe. Die Vermehrung über Samen ist auch möglich, die Samen brauchen eine Keimtemperatur von über 20 º C.

Überwintern: In Töpfen ,gerne auch auf der Fensterbank. Die Baumaloe verträgt auch Temperaturen um den Gefrierpunkt, längeren Frost mag sie aber nicht.

 

Verwendung:

 In der Küche:

Saft der Pflanze mit Wodka oder Korn gemischt hat eine abführende Wirkung.

 Im Haushalt:

Kosmetik: Ein wenig des Saft ins Shampoo gemischt verhindert trockene und juckende Kopfhaut. Verwendung auch als Feuchtigkeitscreme bei trockener Haut

Medizin & Gesundheit:

Auftragen des Saftes bei Sonnenbrand und auch leichten Verbrennungen. Ebenfalls ist die heildende Wirkung bei Dermitis , Ekzemen und anderen Hautkrankheiten nachgewiesen. Einsatz auch in der Krebstherapie und zur Linderung der Nebenwirkungen der Chemotherapie. Einsatz auch beim arthritischem Rheumatismus, Wiederherstellung der Leberfunktionen , Senkung des Blutzuckerspiegels bei Diabetes Melitus.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Samen Saatgut für Kräuter und Heilpflanzen, Samen Bäume Exoten, Aktionsprodukte