Samen Mexikanischer Drüsengänsefuß,Jesuitentee, Epazote (Dysphania ambrosioides)


Neu

Samen Mexikanischer Drüsengänsefuß,Jesuitentee, Epazote (Dysphania ambrosioides)

Artikel-Nr.: S-6540

Auf Lager

2,90
Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.


Anzahl mind. 300 Samen

Keimdauer ca. 21 Tage bei 22 Grad, Lichtkeimer

Samen Mexikanischer Drüsengänsefuß, Jesuitentee, Epazote

(Dysphania ambrosioides)

Syn: paico, acahualillo, té de milpa

 

Epazote stammt aus Südamerika und wird dort als Heil- und Gewürzpflanze angebaut.

In der Küche werden die Blätter und die Blüten hauptsächlich bei Bohnen- und Chiligerichten verwendet.
(Epazote besitzt verdauungsfördernde Eigenschaften und hilft auch bei Blähungen.)

Epazote wird auch als Tee, bekannt als "Jesuitentee" bei Parasitenbefall verwendet.

Er wirkt auch gegen Husten (Antiasthmatikum). Äußerlich als Umschlag wird er bei Haemorrhoiden, Insektenstichen oder Schlangenbissen und zur Wundheilung eingesetzt. Er wirkt schmerzlindernd (Analgetikum) und gegen Pilzerkrankungen (antifungal).
Der mexikanische Drüsengänsefuß sollte nicht von Kindern und in der Schwangerschaft verwendet werden.

Doch Epazote hat noch weiteren Nutzen:
Das ätherische Öl aus der Pflanze findet auch in Kosmetikprodukten Verwendung. Die Pflanze wirkt insektizid und wird als Repellent gegen Moskitos, als Zusatz im Dünger gegen Insektenlarven sowie gegen Läuse und Bettwanzen eingesetzt. Sie dient auch als Färbepflanze, wobei gold-grüne Farbtöne erzielt werden.
 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: Samen Saatgut für Kräuter und Heilpflanzen