Pflanze westliche Waschnuss (Sapindus saponaria)


Pflanze westliche Waschnuss (Sapindus saponaria)

Artikel-Nr.: P-2770
5,90
Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.

Pflanze westliche Waschnuss (Sapindus saponaria)

Pflanze in 14cm Topf

Sapindus saponaria stammt aus Mittel- und Südamerika. Die Bäume erreichen normalerweise eine Höhe von 3-5 Metern bei buschiger Wuchsform. Die gelben Früchte werden durchscheinend und schrumpelig wenn sie reif sind. Die Schalen der Früchte sind reich an Saponinen,  nachdem der Samen entfernt ist, lassen sich die Schalen sehr gut als Waschmittel verwenden.

Einfach die halbierten Schalen in ein Stoffsäckchen mit zur Wäsche geben. Benötigt werden je nach Verschmutzungsgrad und Wasserhärte zwischen 4 -8 Schalenhälften.

Aus dem Sud der Waschnüsse lassen sich auch Allzweckreiniger und Schampoo herstellen.

Die Saponine der Waschnüsse werden nach 22 Tagen vollständig abgebaut und sind damit eine preiswerte und umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Waschmitteln.

Im Gegensatz zur indischen Waschnuss (Sapindus mukorossi) soll die westliche Waschnuss deutlich kälteunempfindlicher sein und Temperaturen um den Gefrierpunkt vertragen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preis inkl.der gesetzlichen MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bäume und trop. Pflanzen, Kräuter und Duftpflanzen